2. Antrag

Nichts geht automatisch. Um das Verfahren für Ihren Zuschuss einleiten zu können, benötigt der Fonds Ihren Antrag. Das hierfür erforderliche Antragsformular können Sie entweder online ausfüllen, ausdrucken und schicken oder Sie laden sich die pdf-Version herunter. Eine formlose Antragstellung - sei es mündlich oder schriftlich - ist gesetzlich nicht möglich.

Füllen Sie das Antragsformular vollständig und gut lesbar aus und unterschreiben Sie es. Bitte beschränken Sie sich bei den Beilagen auf die am Ende des Formulars angeführten Unterlagen:

  1. ausführlicher Lebenslauf, der insbesondere die bisherige selbstständige künstlerische Tätigkeit vor allem im Zeitraum der Antragstellung herausarbeitet
  2. Nachweise über den Erhalt von Preisen und Stipendien udgl.
  3. Zeugnisse über künstlerische Ausbildungen in Kopie
  4. Einkommensteuerbescheide in Kopie für beantragte Kalenderjahre (falls bereits vorhanden)

Der Antrag kann sowohl bei der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) als auch direkt beim KSVF eingereicht werden - nicht nur für das aktuelle Kalenderjahr, sondern auch rückwirkend für vier Kalenderjahre. Konkret daher im Kalenderjahr 2017 auch für die Kalenderjahre 2013, 2014, 2015 und 2016.